• Projektmanagement

    Erfolgreiches Projektmanagement als Führungskonzept umfasst eine ganzheitliche Betrachtung des Projektgegenstands. Der Blick des Projektmanagers konzentriert sich nicht nur auf die Planung, Kontrolle und Organisation, sondern auf die gesamte Projektdurchführung. Somit steht nicht nur die Sachebene im Zentrum der Betrachtung, auch soziale Aspekte müssen berücksichtigt werden.

    Die Voraussetzungen für ein gutes Projektmanagement liegen daher beim Projektmanager zu wesentlichen Teilen in seiner Sozialkompetenz sowie in der situationsgerechten Anwendung einer etablierten Projektmanagement-Methodik.

    Ich verstehe Projektmanagement als einen Grundpfeiler für erfolgreiche Projekte.

    mehr Infos »

  • Software Engineering

    Die Erstellung von Software ist nicht einfach. Viele Softwaresysteme zeichnen sich durch hohe Komplexität und Flexibilität aus, daher sind für deren Herstellung klare Prinzipien, Methoden, Techniken und Werkzeuge unerlässlich.

    Die zielorientierte und systematische Anwendung dieser Verfahren für die ingenieurmäßige Softwareentwicklung ist Aufgabe des Software-Engineerings. Dabei behandelt das Software-Engineering nicht nur den technischen Entwicklungsprozess, sondern auch die geordnete Abwicklung - also das Projektmanagement und die Qualitätssicherung.

    Gutes Software-Engineering ist die Voraussetzung für erfolgreiche Entwicklungsprojekte.

    mehr Infos »

  • Methoden und Verfahren

    Vorgehensmodelle für die Software-entwicklung geben vor, wie die Prinzipien, Methoden, Verfahren und Werkzeuge einzusetzen sind. Ein Vorgehensmodell ist von zentraler Bedeutung für die Planung, Steuerung und Kontrolle der System-entwicklung.

    Die verbreiteten Vorgehensmodelle unterscheiden sich deutlich in ihrer Philosophie und ihrem Detaillierungsgrad. Daher muss vor jedem Projekt die Frage gestellt werden, welches Vorgehensmodell geeignet ist und ob und wie das ausgewählte Vorgehensmodell an das konkrete Projekt angepasst werden muss.

    Wesentlich für das gewählte Vorgehens-modell ist neben der prinzipiellen Eignung auch die zu erwartende Akzeptanz.

    mehr Infos »